2012-07-24

Aus meiner Schatztruhe-Minerale aus Thüringen Teil 4 : Fluoritgrube Gehren, Goldbergtunnel, Brandkopftunnel, Silberbergtunnel

Pyrolusit
J.Lindner
In der Fluoritgrube Gehren wird seit einigen Jahren wieder Flussspat abgebaut. Die Fluorit-Baryt Lagerstätte von Gehren gehört dem Floßberg-Stechberg Gangsystem an. Meine Funde auf den Halden waren nicht sehr ergiebig. Erst als die ICE-Strecke Berlin-Erfurt-München gebaut wurde und mehrere Tunnelbauten nötig waren, verbesserte sich die Fundsituation.













Chalcedon
J.Lindner


Rauchquarz
J.Lindner


Im April 2010 hörte man das Erste mal von Funden im Aushub des Brandkopftunnels. Bei ersten Besuchen konnten Sammler Flourit, Baryt, Calcit, Hämatit und Chrysokoll feststellen. Fluoritkristalle erreichten immerhin eine Größe von 8mm.
Am Aushub des Brandkopftunnels war ich nur 2 oder 3 mal und konnte einige hübsche Stufen verpacken.


Fluorit
J.Lindner


Fluorit
J.Lindner
Calcit oder Baryt
J.Lindner













Baryt, Fluorit
J.Lindner


Fluorit, Baryt, Chrysokoll
J.Lindner



Der Silberbergtunnel lieferte nur Calcit-und Hämatitstufen  die sammelwürdig waren. Baryt konnte ich nur in derben Stücken finden.


Calcit
J.Lindner


Calcit, Hämatit
J.Lindner
Calcit
J.Lindner












Im Rahmen des Baus der ICE- Strecke Berlin-Erfurt-München waren wir im August und September am Goldbergtunnel in Goldisthal. Bemerkenswert waren die gefundenen Quarzkristalle die eine Größe von etwa 6cm erreichten. Leider waren diese oftmals mit Limonit überzogen und ließen sich trotz intensiver Säuberungsbemühungen nicht reinigen.
Ansonsten konnten wir kleinere Pyritkristalle und Dolomitstufen bergen.


Pyrit
J.Lindner


Quarz
J.Lindner


Dolomit
J.Lindner


Quarz
J.Lindner




Lesen Sie auch:


http://derpostmann.blogspot.de/2012/07/aus-meiner-schatztruhe-minerale-aus_14.html

http://derpostmann.blogspot.de/2012/07/aus-meiner-schatztruhe-minerale-aus.html









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de