25.09.2013

Gedichte von Johann Wilhelm Ludwig Gleim

 Johann Wilhelm Ludwig Gleim


Gedichtsammlungen


Gedichte

Abschied von Chloris
Amalia
Amor
Amor, ein Vogel Amors Besuch
Amor schlafend
Anakreon An den Tod
An das Frauenzimmer
An den Kriegsgott
An den Schlaf
An den Tod (2)
An die Alten
An die Damen
An die Eltern
An die Freude
An die Helden
An die Krieger
An die Liebe
An die Schönen
An die Sonne
An den Winter
An einen Vater
An einen Wassertrinker
An Doris
Anlaß zum Schlafe
Auf den Tod einer Nachtigall
Auf eine schwarze Lerche
Aufmunterung zum Spaziergehen
Baccus und Cithere
Bitte um ein längeres Leben
Das Lied von der Freiheit
Das Lied von Gott
Das Pferd und der Esel
Das Ungewitter
Der Aal und die Schlange
Der Adler und der Rabe
Der alte Löwe
Der Elefant und die Maus
Der Esel und der Löwe
Der freiwillige Liebhaber
Der Friedensstifter
Der Fuchs und das Lamm
Der Glückliche
Der Greis und der Tod
Der Habicht und die Störche
Der Hirsch, der Hase und der Esel
Der Hirsch, der sich im Wasser sieht
Der Hunger macht den Frieden
Der Kater und die Katze
Der Kater und die kleinen Vögel
Der Löwe und die Maus
Der Lügner
Der Mann der Nachtigall
Der reiche Hirt
Der reiche Mann
Der Regenbogen
Der Schmetterling und die Biene
Der Schöpfer
Der Schwan und die Ente
Der Sperber und die Lerche
Der Sternseher
Der Tröster
Der Verliebte
Der Wert eines Mädchen
Der Wolf und die Ziege
Der Ziegenbock und der Wolf
Die Ärzte
Die Beratschlagung der Pferde
Die dankbare Nachtigall
Die Elster und der Uhu
Die Errettung vom Tode
Die Eule und die Nachtigall
Die Fabel von den Fröschen
Die Fledermaus
Die Fliege
Die freie Liebe
Die geheime Sprache
Die Grille und die Ameise
Die Jugendlust
Die Kinderjahre
Die Lobredner
Die Nachbarin
Diener der Liebe
Die Reue
Die Rose und der Dichter
Die Säufer und der Dichter
Die Schöpfung des Weibes
Die Schule
Die Sehnsucht
Die Tänzerin
Die Träumerin
Die ungläubige Frau
Die Wahl
Die zwei Wölfe, Vater und Sohn
Doris
Einladung zur Liebe
Ein Mädchen
Ein Rechenschüler
Ein Sperling und eine Taube
Ein Traum
Ein Trinklied
Geschäfte
Gespräche mit sich selbst
Ihr schönsten Kinder der Natur
Kaffee und Tee
Lebenspflichten
Lied des Bauers
Morgengesang
Pflicht zu verliebten Gesprächen
Siegeslied nach der Schlacht bei Lowositz Trinklied
Seufzer an den Frühling
Todesgedanken
Trinklied
Wiegenlied
Wir hatten Frieden ewiglich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de