2013-03-28

Zitate zum Thema Frau, Frauen Teil 3






Es soll uns eine Frau so wie ein Buch vergnügen;
Wer aber will denn nun stets über Bücher liegen?



J.Günther, Eine Frau und ein Buch

Frauenzimmer sind einander viel ähnlicher als Männer. Sie haben in wahrheit nur zwei Leidenschaften: Eitelkeit und Liebe.

Chesterfield, Brief

Es ist das Vorrecht der Frau.....das sie uns bei jeder Gelegenheit zwingen kann, Vernunftgründe außer acht zu lassen.

Balzac, Die Lilie im Tal

Frauen, ihr Engel der Erde! Des Himmels lieblichste Schöpfung! Ihr seid der einzige Strahl, der uns das Leben erhält.

Lamartine

Ihr Männer, liebt eure Frauen, und zwar so, wie Christus die Gemeinde geliebt und sein Leben für sie hingegeben hat.

Bibel Epheser 5,25

Es gibt Blicke von Frau zu Frau, die jenen Fackeln gleichen, die am Schluß einer Tragödie auf die Bühne getragen werden.

Balzac, Das Eheglück

Welch unverwüstliche Kraft steckt doch in den Frauensleuten.

Gorki, Wie ein Mensch geboren ward

Sei was du bist, ein Weib! Willst du mehr sein, so bist du keins.

Shakespare, Maß für Maß

Die ganze Welt ist eitel Truggefüge!
Willkommen Weib, du einzig lebenswerte Lüge!

C.Spitteler

Mit Frauen soll man sich nie unterstehn zu scherzen.

Goethe, Faust I

Sie sind euch ein Gewand, und ihr seid ihnen ein Gewand.

Koran Sure 2

Die einflussreichsten Frauen sind die alten.....Gönnerschaft ist ihre letzte Liebe, wofern sie nicht bigott sind.

Balzac, Die Lilie im Tal

Der Kerl versteht nichts von Frauen. Den feinen Damen bietet er Geld an, und auf die Huren macht er Gedichte. Und damit hat er auch noch Erfolg.

Tucholsky, Schnipsel

Auch sollen sich die Frauen anständig, bescheiden und zurückhaltend kleiden; nicht Haartracht, Gold, Perlen oder kostbare Kleider seinen ihr Schmuck, sondern gute Werke; so gehört es sich für Frauen, diegottesfürchtig sein wollen.

Bibel. Timotheus 2,9-10

Frauen sind hart gegeneinander.

Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Wem eine tüchtige Frau beschert ist, die ist viel edler als die köstlichsten Perlen

Bibel Sprüche 31, 10

Eure Frauen sind euch ein Acker; so naht eurem Acker, wann und wie ihr wollt, und sendet etwas voraus für euch

Koran - Sure 2

Die Frau besitzt einen Sinn, der bis zu den fürchterlichsten Krämpfen reizbar ist, sie beherrscht und in ihrer Phantasie Phantome jeder Art erweckt.

Diderot, Über die Frauen

Drei Dinge sind mir unbegreiflich, vier mag ich nicht zu fassen: Den Weg des Adlers am Himmel, den Weg der Schlange über den Felsen, den Weg des Schiffes auf hoher See, den Weg des Mannes bei der jungen Frau.

Bibel Sprüche 30, 18-19



Nur wer die Liebe kennt, der kennt die Frauen.

L.Schefer



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de