2013-09-24

Gedichte von Abraham Gotthelf Kästner

Abraham Gotthelf Kästner


Auf eine Einladung zur Anhörung einer Rede
Der Gärtner und der Schmetterling
Der Liebhaber ohne Eifersucht
Der Seidenwurm und die Spinne
Die Coeursieben
Die Eulen
Die gefüllte wilde Rose

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de