26.09.2013

Gedichte von Frank Wedekind

 Frank Wedekind




Abendunterhaltung
Albumblatt
Altes Lied
An einem Hypochonder
An einen Jüngling
An die öffentliche Meinung
An mich
Auf dem Faulbett
Behauptung
Bismarcks Höllenfahrt
Brigitte B.
Chor der Nixen
Christine
Das arme Mädchen
Das Eisenbahnverbot
Das Goldstück
Das Lied vom armen Kinde ....
Das Opfer
Das tote Meer
Der Anarchist
Der blinde Knabe
Der Gefangene
Der goldene Mittelweg
Der Symbolist
Der Taler
Der Tantenmörder
Des Dichters Klage
Die dramatische Gesellschaft
Die Hunde
Die Realistin
Die sechzig Zeilen oder......
Die sieben Heller
Die Wetterfahne
Diplomaten
Eifersucht
Ein politisches Lied I
Erdgeist
Eroberung
Es war einmal ein armes Kind
Francisca
Franziscas Abendlied
Froh macht dein Lächeln
Fromme Wünsche
Fußball
Galathea
Gebet einer Jungfrau
Gott und die Welt
Heimweh
Herr von der Heydte
Idyll
Ilse
Junges Blut
König David
Liebe
Liebesantrag
Lulu
Meerfahrt
Mein Lieschen
Morgenstimmung
Neue Liebe
Pennal
Ratskeller 1851
Schluß
Schriftstellerhymne
Stille Befürchtung
Tiefer Friede
Trost
Vergänglichkeit
Von der deutschen Flotte
Waldweben
Wendla
Wilhelmine
Xanthippe
Zur Verlobung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de