25.09.2013

Gedichte von Friedrich von Hagedorn

Friedrich von Hagedorn 



An den Schlaf

An die Dichtkunst An die Freude
An die Freude
Apollo, ein Hirte
Bei einem Carneval
Das Hühnchen und der Diamant
Das Kind
Das Reh und der Hund
Das Schäfchen und der Dornstrauch
Der Alte
Der arme Kranke und der Tod
Der Bär und der Liebhaber seines Gartens
Der Bauer und die Schlange
Der Berg und der Poet
Der erste Mai
Der Eseln, der Affe und der Maulwurf
Der Esel, der Fuchs und der Löwe
Der Fischer und der Schatz
Der Frühling
Der Fuchs und der Bock
Der Fuchs ohne Schwanz
Der Geheimnisvolle
Der Hahn und der Fuchs
Der Hase und viele Freunde
Der Hase und das Rebhuhn
Der Hase und der Dachs
Der Hirsch, der Hund und der Wolf
Der Hirsch und der Weinstock
Der Jüngling
Der kranke Hirsch und der Wolf
Der Kuckuck
Der Kuckuck und die Lerche
Der Kuss
Der Lauf der Welt
Der Löwe und der Esel
Der Löwe und die Mücke
Der Mai
Der Mann
Der Morgen
Der Papagei
Der Raabe und der Fuchs
Der ruhmredige Hase
Der schlechte Wein
Der Stieglitz und der Sperling
Der Tag der Freude
Der Traum
Der verliebte Bauer
Der vom Hasen betrogene Löwe
Der Wein
Der welsche Hahn, der Habicht und der Adler
Der Wolf und der Hund
Der Wolf und das Pferd
Der Wunsch
Der Zeisig
Die Alster
Die alte und die neue Liebe
Die Ameise und die Grille
Die beiden Wölfe
Die Empfindung des Frühlings
Die Einbildung und das Glück
Die erste Liebe
Die Eulen
Die Fledermaus und die zwo Wiesel
Die Freundschaft
Die Gans und der Wolf
Die Henne und der Smaragd
Die Hoffnung und die Furcht
Die Jugend
Die Küsse
Die Maske und das Gesicht
Die Nacht
Die Räuber und der Esel
Die Rose
Die Schönheit
Die Schriftsteller
Die Schule
Die Tiere
Die Verliebten
Die Vögel
Die Wunder der Liebe
Doris
Doris und der Wein
Du holder Gott
Erwache schöne Schläferin
Fabel
Freiheit
Geschenke
Ja und Nein
Jupiter, die Tiere und der Mensch
Jupiter und die Schnecke
Landlust
Laurette
Mai
Reue über eine nicht begangene Bosheit
Unterricht für einen Reisenden
Vorzug des Jahres
Warnung
Wein und Liebe
Wilhelmine




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de