25.09.2013

Gedichte von Novalis

Gedichte

Alle Menschen seh ich leben
Am Sonnabend Abend
An Dora
Das Gedicht
Der Harz
Der Fremdling
Der Himmel war umgezogen
Der müde Fremdling ist verschwundenDie Liebe ging
Die mich einst mit Schmerz gebar
Es färbte sich die Wiese grün
Fern im Osten wird es helle (Aus den geistlichen Liedern)
Hinüber wall ich (Hymnen an die Nacht)
Ich sehe dich in tausend Blicken
Ihr Herz und Kuß
Letzte Liebe
Lied beim Punsch
Walzer
Wenn alle untreu werden....
Wenn ich ihn nur habe
Zur Weinlese
Zu Sophiens Geburtstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de