26.09.2013

Gedichte von Paul Scheerbart

Paul Scheerbart


Abendtöne
Abschiedslied
Alter Spass
Das gute Schaf
Der gegenseitge Kultus
Der große Mann und der Schlaukopp
Der lachende Engel
Dicker roter Mohn
Die alte Laube
Die Galle
Die gebratene Fledermaus
Die große Sehnsucht
Die Welt ist laut
Donnerkarl, der Schreckliche
Ein Abschiedsvers
Ein Säufertraum
Ein Tafelgedicht
Frage
Frühling
Hafentraum
Ich hab ein Auge
Ja, unter deinen weißen Rosen
Kein Gedicht
Maßlied
Morgentöne
Nun geh zur Ruh
Nun lach nicht mehr so schaurig
Reich mir meine Platzpatronen
Rixräx, der Sonnenbruder
Singende Schlangen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de