2014-01-29

Gedichte v. A.v.Chamisso: Im Herabsteigen des Brockens (44)



Im Herabsteigen des Brockens

Wohl bei Regenschauern,
Wohl bei Sonnenschein
Bin ich mit dem Herzen
Bei der Liebsten mein.

Bin nicht auf dem Blocksberg,
Nicht beim Hexentanz,
Bin im warmen Neste
Bei der Liebsten ganz.

Laß Gespenster hausen
In dem Nebelmeer,
Laß die Stürme brausen
Um die Warte her.

Laß den Spuk nur wandern.
Liebste, Brust an Brust,
Einer ist des andern
Einzig nur bewußt.




alle Gedichte von Chamisso                                                                                       weiter



alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de