2014-01-30

Gedichte v. A.v.Chamisso: Tragische Geschichte (65)




Tragische Geschichte

’s war einer, dem’s zu Herzen ging,
Daß ihm der Zopf so hinten hing,
Er wollt es anders haben.
So denkt er denn: wie fang ich’s an?

Ich dreh mich um, so ist’s getan —
Der Zopf, der hängt ihm hinten.
Da hat er flink sich umgedreht,
Und wie es stund, es annoch steht —

Der Zopf, der hängt ihm hinten.
Da dreht er schnell sich anders ’rum,
’s wird aber noch nicht besser drum —
Der Zopf, der hängt ihm hinten.

Er dreht sich links, er dreht sich rechts,
Es tut nichts Guts, es tut nichts Schlechts
Der Zopf, der hängt ihm hinten.

Er dreht sich wie ein Kreisel fort,
Es hilft zu nichts, in einem Wort —
Der Zopf, der hängt ihm hinten.

Und seht, er dreht sich immer noch,
Und denkt: es hilft am Ende doch —
Der Zopf, der hängt ihm hinten.




alle Gedichte von Chamisso                                                                                       weiter



alle Dichter und Gedichte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de