24.01.2014

Ringelnatz-Flugzeuggedanken: Einem ängstlich Einsteigenden (92)






Einem ängstlich Einsteigenden

Flieg zu, Insasse!
Und lasse,
Lasse dich
Nur äußerlich
Von andern lenken.
Nach deinem Willen
Und im stillen
Wie ein arglos Gebet.

Selbstverständlich interessiere dich
Sehr für Wetter, Höhenmesser,
Richtung, Zeit etcetera. Jedoch:
Weite Gedanken tragen dich
Noch höher und noch besser
Als es deine Maschine tut.

Fliege gut!



alle Gedichte von Ringelnatz                                                                                  weiter



Inhalt und Einführung in die "Flugzeuggedanken"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de