2014-03-31

"Mehr Licht" Gedicht von Karl May (78)




»Mehr Licht!«

Mehr Licht, mehr Licht!« Die Finsterniß
Läßt mich nur zagend vorwärts gehn;
Ich schreite langsam, ungewiß
Und bleib oft ängstlich tastend stehn.

»Mehr Licht, mehr Licht!« Zwar leuchtet mir
Die Weisheit dieser klugen Welt,
Doch so, daß sie den Weg zu dir
Verdunkelt, aber nicht erhellt.

»Mehr Licht, mehr Licht!« Am Glauben nur.
An ihm allein, allein gebrichts;
Ihn scheut die irdische Natur
Und mit ihm dich, den Quell des Lichts.



alle Gedichte von Karl May                                                                                           weiter


Inhalt der Gedichtsammlung "Himmelsgedanken"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de