2014-06-30

F. Logau-Spruchgedichte: Auf den Plumpart (10)




Auff den Plumpart

Plumpart meint, er hat die Künste, daß ihn niemand sehen kan;
Wann ihm gleich nun zwantzig Fäuste Maul und Nase treffen an,
Traut er dennoch seinen Künsten, die da so sind eingericht,
Daß sie nur gehn auff das sehen, auff das fühlen aber nicht.

alle Gedichte von Logau                                                                                           weiter



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de