2014-06-30

Gedichte v. F.Rückert: Wer einmal hier hat......(83)




Wer einmal hier....

Wer einmal hier hat in geliebtem Angesicht
Des Todes Bild gesehn, vergißt es ewig nicht.

Der Schatten legt, wohin fortan dein Auge schaut,
Sich über alles, was dir lieb ist oder traut.

Wem ein Geliebtes stirbt, dem ist es wie ein Traum,
Die ersten Tage kommt er zu sich selber kaum.

Wie er’s ertragen soll, kann er sich selbst nicht fragen;
Und wenn er sich besinnt, so hat er’s schon ertragen.

Je länger du’s gehabt, je länger willst du’s haben,
Und ein Geliebtes wird dir stets zu früh begraben.

Du bildetest dir ein, es sei auf ewig dem,
Und solltest Gott, der dir’s so lang ließ, dankbar sein.


alle Gedichte von Rückert                                                 nächstes Gedicht von Rückert


alle Gedichte und Dichter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de