14.10.2014

Augen- Gedichte von Boldt bis Heine (1)



Gedichte zum Thema Augen Seite 1

P. Boldt:

Schlafende Augen

M.Dauthendey:

Deine Augen

Joseph von Eichendorff:

Schaust du mich aus deinen Augen

S.George:

Ob deine augen dich trogen

J.C.Günther:

Als er Lenchens Augen küsste

H. Heine :

Kaum sahen wir uns und an Augen und Stimme

H. Heine :

Ach, die Augen sind es wieder

H. Heine:

Saphire sind die Augen dein

Heinrich Heine:

Nacht lag auf meinen Augen

Heinrich Heine:

Wenn ich in deine Augen seh



Gedichte zum Thema Augen Seite 2

Verwandte Gedichte zum Thema Augen


Adelbert von Chamisso :

Mein Aug ist trüb

J.W.von Goethe:

Aug um Ohr

Heinrich Heine:

Die blauen Veilchen der Äugelein



Verwandte Themen

Auge, Augenblick, Treue, Herz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de