2015-01-30

Tagebücher Goethe: März 1800



1800




3. 03. Weimar

An Hrn. Unger, die ersten Elegien nebst dem Probedruck von Orpheus und Euridice korrigiert.

4. 03. Weimar

Diesen Tag und die vorhergehenden, meist mit Schloßbau beschäftigt. Morgens zeichnete Bury am Portrait.

5. 03. Weimar

Portrait. Schloßbau. Zu Tische bey Göre. Abends das Räuschchen.

6. 03. Weimar

Portrait, Schloßbau, bey Geh. Rat Voigt wegen verschiednen Geschäften. Botanik. Schkuhrs Werk.Abends bey Schiller.

7. 03. Weimar

Früh am Portrait gezeichnet. Schlicks. v. Einsiedel. Major Anting zum Frühstück. Nachmittag Bausession. Abends bey Schiller. An Hrn. Ferd. Hartmannnach Stuttgart nebst Zeichnung zurück. Früh im Schloß. Nach Tisch bey Schiller. Abends Cosi fan tutte.

9. 03. Weimar

Am Portrait gezeichnet. Das Geheimnis der Mutter wieder durchgelesen. Die botanische Sammlung weiter besorgt. Nachmittag zu Schiller. Abends zu Hause. 

10. 03. Weimar

Magnetisches. Am Portrait gezeichnet. An Hrn. Steinhäuser nach Plauen nebst zwey Taler. An Hrn. Kolbe nach Düsseldorf nebst Zeichnung zurück.

11. 03. Weimar

Verschiedne Geschäfte im Schloß. Vor Tafel mit dem Prinzen gelesen. Zu Tafel. Zu Hofr. Schiller. Zur Herzogin Mutter, musikal. Gespräch.

12. 03. Weimar

Verschiednes in Ordnung. Briefe. An Prof. Fichte. An Prof. Schelling nebst Vancouver übersendet. Die Hofmeister

13. 03. Weimar

Musikalische Zeitung

14. 03. Weimar

Schloßbau Session. Bey der Herzogin M. Durchl. Redoute.

15. 03. Weimar

Kam Durchl. der Herzog wieder zurück.

17. 03. Weimar

Früh mit Sereniss. und Suite durch die neue Vorstadt und ins Schloß. Abends Dienstpflicht. An Hrn. Major v. Knebel eine Rolle mit 50 rtlr durch den Ilmenauer Amtsboten.

18. 03. Weimar

Epigramme durchgesehen. Mittag bey Hof.

19. 03. Weimar

Epigramme korrigiert. Mittag bey Durchl. der HerzoginMutter, gegen Abend bey Schiller.

20. 03. Weimar

Botanische Sachen. An Hrn. Rat Schlegel Epigramme abgesendet.

26. 03. Weimar

Kam Hr. R. Schlegel von Jena.

27. 03. Weimar

Vorzüglich Botanica Aß Hr. Vohs mit uns.

31. 03. Weimar

Früh. H.K.R. Kirms dann Geh. Rat Voigt. Inden vorhergehenden Tagen, Zu Hause Angefangene Cur Botanik. Nachmittag Schiller. Kam Temler zum erstenmal zu August.




Gesamtübersicht Tagebücher                                                                                              weiter




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de