2015-07-26

Klopstock Epigramme: Den blöden müden Augen (16)

 


Den blöden müden Augen,
Die sich am halbentwickelten Gewirre
Der Dinge weiden, aber blinzen oder schlummern,
Sobald du scharf und rein es sonderst,
Empfindung oder Begriff,
Den Augen scheint deswegen eben, weil sie nun
So ganz sie selber ist,
Die Deutlichkeit dunkel.


alle Gedichte von Klopstock                                                                                                     weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de