30.08.2015

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 26.06.1774 Luise v. Stockhausen an Karoline Herder (83)


26. Juni

Homburg. Luise v. Stockhausen an Karoline Herder

Die Briefverschreiberin ist die ehemalige "Lila": Luise von Ziegler. Sie liebte den Doktor Goethe, den Livländer von Reuter, besonders aber einen Herrn Boden und heiratete  trotz ihrer schwärmenden Empfindsamkeit den Ersten, der ihr ein gemachtes Nest bieten konnte, einen preußischen Offiziere von Stockhausen. Drei Wochen nach der Hochzeit:

Ja, Psyche, ich bin und werde glücklich sein, aber der Gedanke, daß ich so zwei edle Herzen als G.  und B. unglücklich mache, wird mich ewig bekümmern. Ja, sie denken beide edel. O wollte Gott, ich könnte durch die Hälfte meiner Jahre und meines Vergnügens das ihrige erkaufen! Wie gern gäbe ich es hin. Adieu, liebe Seele! Diese letzten Zeilen waren zuviel, aber sie erleichtern mein Herz. 

Vgl. 19. Februar 1778

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de