2015-10-30

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 14.03.1786 Lavater an Herzog Karl August (362)



14. März

Zürich. Lavater an Herzog Karl August

Dank für das, was Sie mir von Goethe sagen. — Wir sprachen wenige Minuten vorher von diesem Einzigen, Unnachahmlichen. — Es wäre der Hingebung einer Hand wert, einen Mann wie ihn einmal exaltiert oder den spiritus seines vini zu hören.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de