30.01.2016

M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Es küssen mich prangende Lippen (65)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Dein Haar ist mein zärtliches Kissen (64)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Der dich anschaut, teuer wird ihm das Leben (63)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Und die Welt ward mein eigen (62)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Deine Augen (61)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Höre mich, Geliebte mein (60)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Ich glühe wie Sand auf heißen Wegen (59)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Kommt der Mond den Weg entlang (58)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....27.10.1798 Charlotte von Stein an ihren Sohn Friedrich (804)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....23.10.1798 Charlotte Schiller an Fritz v. Stein (803)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....14.10.1798 Karoline Schlegel an ihren Schwager Friedrich Schlegel (802)



29.01.2016

M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Ich geh' die schlanke Straße (57)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Sehnsucht gab mir ihr weites Kleid (56)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Keine Dunkelheit trägt dich aus meinem Aug' (55)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Weiß nicht mehr, wo die Erde liegt (54)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Mein Lob für dich (53)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Zwei Funken, die vom Feuer sprangen (52)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Das Herz wiegt schwerer Tag für Tag (51)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Jedem durchsichtig wird ein Verliebter bald (50)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Du ziehst durch mein Leben wie ein spiegelnder Fluß (49)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Die Schmetterlinge ziehen durch den Garten (48)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Der Mond, dem sich manche Träne vertraut ...(47)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....31.08.1798 Schiller an Körner (801)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....15.08.1798 Schiller an Körner (800)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....29.07.1798 August Matthiä an Berg (799)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....23.07.1798 J.P.Fr.Richter an Otto (798)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....15.07.1798 Böttiger in seinem Tagebuch (797)



28.01.2016

Alle Gedichte der Sammlung "Verbotene Lieder" von Adolf Glassbrenner



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Die flinken Brunnen singen laut (46)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Der Mund im Vollmond scheut sich nicht (45)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Nie war die eine Liebesnacht in deinem Schoss der andern gleich (44)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Du nahmst mir die Augen aus dem Kopf (43)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Die Nacht weicht vor dir zurück (42)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Mein Lieb steht unter seiner Tür (41)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Geliebte, mein Garten ladet dich ein (40)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Mein Herz ist ein ruhiges Stück Erde geworden (39)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Du bewegst das Dunkel in den Bergen (38)



M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Die Sonne hängt über dir als Krone (37)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....03.07.1798 Friedrich Schlegel an Schleiermacher (796)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....26.06.1798 Burggraf Wilhelm von Dohna in seinem Tagebuch (795)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....13.06.1798 Charlotte von Stein an Charlotte Schiller (794)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....Ende Mai 1798 Charlotte von Stein an Charlotte Schiller (793)



W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen....24.05.1798 Charlotte von Stein an Charlotte Schiller (792)