2016-01-29

M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Jedem durchsichtig wird ein Verliebter bald (50)




Jedem durchsichtig wird ein Verliebter bald

Du bist wie ein Apfel mit Feuer bemalt,
Bringst mir Glück wie das Vierblatt im Klee;
Bist mir hoch wie der Wolke hohe Gestalt,
Nie vermiss ich die Sonne in deiner Näh'.

Kein Schlaf will mir Verliebtem mehr taugen,
Bin wach wie die Fliege mit tausend Augen;
Hör' Tauben gurren in jedem Wald,
Und das Herz fällt mir schwach in das Gras;
Jedem durchsichtig wird ein Verliebter bald
Und zerbrechlich wie wimmerndes Glas.


alle Gedichte die ewige Hochzeit                                                                                                weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de