29.01.2016

M. Dauthenday: Die ewige Hochzeit- Mein Lob für dich (53)




Mein Lob für dich

Mein Lob für dich sei fort und fort
Wie die Morgenstund' im weiten Garten.
Noch sind die Blumen vom Schlaf entrückt,
Da streiten schon die begeisterten Vögel,
Von Liebe entzückt, um das singende Wort.


alle Gedichte die ewige Hochzeit                                                                                                weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de