30.03.2016

A. H. H. von Fallersleben: Kinderlieder- Heuschreckenleben (180)



 Heuschreckenleben

Scheint der Mond so schön
Von des Berges Höh'n,
Müssen wir noch eins im Thaue springen
Und dann unser Abendliedchen singen.

Hat erquickt der Thau
Uns in stiller Au,
Zirpen wir und tanzen unsern Reigen
Froh zu Bett, zu Bett, zu Bett und schweigen.

Bald ist hin die Nacht
Und der Tag erwacht.
Wecket uns die Morgensonne wieder,
Hüpfen wir und zirpen neue Lieder.

alle Gedichte der Sammlung                                                                                                       weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de