2017-03-17

C.Busse-Vagabunden: Meine Mutter (75)




Meine Mutter

Nun fragt ihr, wen ich denn weiter hab'?
Meine Mutter, die ging so früh in' s Grab!
Ich hab' sie beklagt.… Still, weint nicht,
Meine neue Mutter, die kennt ihr nicht.

Die trägt gar immer ein schwarz Gewand,
Hat schöne Kinder an ihrer Hand,
Die trugen mich oft in den Himmel hinein,
Das sind die goldnen Gespielen mein.

Und immer stiller wird mein Gesicht,
Meine neue Mutter, die stirbt mir nicht.
Ich wilder Gesell ward ihr folgsam Kind,
Weil ihre Lieder so heimlich sind.

Die raunt sie verstohlen, die raunt sie sacht,
Meine neue Mutter, das ist die Nacht,
Die hat ein Kraut wider Schmerzen und Grämen,
Sie sagt auch, sie will meine Brüder nehmen……

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de