2017-08-31

Biographie von Albert Werfer


Albert Josef Benedikt Werfer (* 27. September 1815 in Neresheim; † 21. September 1885 in Ellwangen) war ein katholischer Pfarrer und Schriftsteller.

Der Sohn von Franz Joseph Werfer studierte in Tübingen und München katholische Theologie. Er bekleidete nach der Primiz in Ellwangen 1840 verschiedene geistliche Stellen und war unter anderem Pfarrer in Unteressendorf und Otterswang.

Werfer veröffentlichte Gedichte und Prosaschriften, wobei insbesondere die bibelkatechetischen Werke Beachtung fanden. Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen verlieh ihm am 2. Juli 1877 die Ehrendoktorwürde.






Auszug aus der Biographie des Albert Werfer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Freie Dokumentation lt. GNU-Lizenz

Eine Autorenliste ist auf Wikipedia verfügbar


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de