2017-08-31

Im Innern erheben Am heutigen Fest Sich Bilder des Jahres (31)




Jahreswechsel

Im Innern erheben
Am heutigen Fest
Sich Bilder des Jahres,
Das bald uns verläßt;
Wir schauen und scheiden
Beklommenen Sinn's,
Und denken des Lebens
Verkürzten Gewinn's.

Wir geben dem Geiste
Erneuerten Schwung,
Wir schaffen und träumen
Die Hoffnung uns jung;
Wir nutzen Vergang'nes
Zu Dem, was da kommt,
Das alles Zukünft'ge
Noch besser uns frommt.

Wir kämpfen und wagen,
Vertrauen uns gern:
Doch sich'rer vertrau'n wir
Den ewigen Herrn;
Er hat uns geleitet
Durch Zeichen und Macht,
Uns väterlich helfend
In Stürmen und Nacht.

Uns wach zu erhalten
Den innersten Keim,
Berührt er die Seele
So heilig geheim;
Ein Strahl, seine Liebe
Ist's was sie berührt,
Bis endlich die Sehnsucht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de