2015-12-30

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... Zwischentext 1795 (641)



Ende Juni begab sich Goethe nach Jena und am 2. Juli nach Karlsbad zu einer nötigen vierwöchigen Kur. Nach acht Jahren trat er damit wieder in den reichen und vornehmen, vorwiegend osteuropäischen Kreis, der sich in dem böhmischen Bade zu versammeln pflegte. Jetzt war er hier der Dichter des "Wilhelm Meister" und für einige auch der "Elegien", denn diese erschienen im Juli-Stück der "Horen".


alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nachrichten an:

geologe.ef@gmx.de